Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider

Aktuelle Infos an die Eltern

Verabschiedung als Leitung

 

Ab September werde ich wie bereits angekündigt die Leitung des Kindergartens abgeben und dann noch als Erzieherin mit 10 Stunden bis Dezember 2020 unterstützend in der grünen Gruppe bzw. zur Einarbeitung der LT anwesend sein.

Damit endet für mich eine lange Aera als KiGaLeitung, gefüllt mit ganz vielen wunderschönen Erfahrungen mit Eltern und Kindern. Der Zusammenhalt und die vielen gemeinsamen Erlebnisse mit dem über lange Jahre konstanten Team waren für mich immer Anlass, vollen Einsatz zu zeigen!

In den letzten Jahren war mein Aufgabenspektrum noch erweitert durch unsere Baustelle mit Auslagerung in den Pfarrsaal etc. Eine sehr arbeitsintensive und kraftraubende Zeit! Gerne hätte ich zum Abschluß eine fertig renovierte KITA an die neue Leitung übergeben……

……………und dann kam noch CORONA!

Mit den völlig veränderten Arbeitsbedingungen durch die ganzen Vorgaben und Personalplanungen endet nun dieser Aufgabenbereich für mich!

Ich danke allen - insbesondere auch unserer Vorstandschaft -  für die Unterstützung, das kollegiale Miteinander und die erfolgreiche Zusammenarbeit zum Wohle der Kinder und dieser Einrichtung!

Die Leitung der Einrichtung übergebe ich an Katja Schreck aus Schwarzach, die sich dann im September bei allen vorstellen wird!

Vorstandschaft, stellvertretende LT, MAV und Manuela als Kiga-Vertreterin haben sich nach der Vorstellung mehrerer Bewerberinnen für Katja Schreck entschieden, die vor allem aufgrund ihrer bisherigen Erfahrungen als LT in einem großen Kindergarten punkten konnte und einen sehr kompetenten Eindruck machte!

Ich wünsche der neuen Leitung einen guten Start, biete gerne falls benötigt noch Unterstützung an und verabschiede mich hiermit als KiGaLeitung

Liebe Grüße

 


 

 Abschied der Riesenstrolche / Rückblick zur Corona-Zeit 

Unsere Riesenstrolche  haben zum Ende ihrer Kindergartenzeit viele neue Erfahrungen gemacht – bedingt durch das Corona-Virus

Es gab viele  schwer verständliche und oft schwer zu akzeptierende Veränderungen für die Kinder bzw. für die Familien:

Ø  der Kindergarten wurde geschlossen

Ø  nur Kinder, deren Eltern unbedingt arbeiten mussten, konnten kommen

Ø  ausgefallen sind Osterfeier, Konzert und KiGaFest zum Jubiläum, OmaOpaTag

und vieles mehr….

Ø  man durfte Oma und Opa und auch die Freunde nicht mehr besuchen

Ø  es gab keine Küsschen und Umarmungen mehr, man soll Abstand halten

Ø  vielen war es ganz schön langweilig daheim, ohne Freunde, ohne KIGA

 

Dann durften immer mehr Kinder wieder zurück in den KIGA

Aber:  Eltern kamen mit Masken zum Bringen und Abholen, es wurden immer tüchtig

            die Hände gewaschen, nur ganz gesund durfte man in den KIGA kommen

            und ständig wurde desinfiziert

            Jeder blieb ordentlich in seiner Gruppe; sogar im Garten spielten die Kinder

            getrennt – und es gab keine Strolchentreffs, keinen Ausflug

 

Alle waren glücklich, dass wir dann endlich wieder beieinander waren

-          und dass  k e i n e r krank geworden ist von den Kindern, Eltern und Erziehern

 

Dafür sagen wir D A N K E S C H Ö N

 

Müller Birgit, KigaLeitung


 

 

Neueste Info vom Gesundheitsamt

Nachdem bei uns gruppenweise verstärkt Kinder mit Erkältung gemeldet werden, haben wir beim LRA Rücksprache gehalten.

 

Die Bestimmungen von   „….bei geringfügigen Anzeichen von  Erkältungskrankheiten zu Hause lassen“ Newsletter Stand 1. Juli

sind nun nach einer Besprechung im Gesundheitsamt ab 6. Juli dahingehend geändert worden, daß dies momentan etwas lockerer gehandhabt werden kann


Handhabe bei Erkältungssymptomen etc.

Kinder sollten nur nach Hause geschickt werden bei mehreren Symptomen

d.h.  Schnupfen u n d  Husten etc.

 

Kinder sollten nach Hause geschickt werden bei starken Symptomen

d.h. breitfließendes Sekret, häufiges Niesen, Husten etc.

…immer zu Hause bleiben und zum Arzt bei Temperatur!

Bei stärkeren Symptomen immer beim Arzt abklären lassen!
Dieser entscheidet über eine evtl. Testung

Meldeblatt muss nur eingeschickt werden, wenn der Arzt eine Testung gemacht hat!
> Kindergarten oder Arzt

 

in den letzten Wochen wurden im Landkreis WÜ  200 Kinder getestet – bisher alle negativ!

 

Hoffen wir, daß wir weiterhin

gesund und munter bleiben

 

 

Müller Birgit, KIGA-Leitung


 

Liebe Eltern, 

In Absprache mit Team, Trägerschaft und EB bieten wir für die

Woche vom 10. – 14. August eine

N o t b e t r e u u n g  für berufstätige Eltern an

(Arbeitsnachweis erforderlich)

  

Geplant ist eine Krippen- und eine Kiga-Gruppe

 mit gemischter Zusammensetzung (Kinder/Personal)

 

-          eine empfohlene Gruppentrennung mit Kindern und Personal wäre

      hier wieder nur durch Überstundenaufwand zu gewährleisten

 

-          da sich jedoch eine 14tägige Ferienschließzeit anschließt, ist diese Regelung vertretbar

 

 

Bitte tragen Sie sich zwecks Personalplanung verbindlich bis zum 10. Juli 2020

 

in die ausgehängten Listen ein!


 

Neueste Informationen:

04.06.2020

Liebe Eltern!

Es gibt wieder  aktuelle Informationen:

 

    • Zum besseren und schnelleren Informationsversand  bitten wir alle,

            uns die Mail-Adressen mitzuteilen! (eintragen in den Gruppen oder per Mail)

 

    • Wer ab September die Buchungszeiten ändern möchte - bitte bis Ende Juni

            neue Buchungszettel abgeben!

 

    • Anfragen wegen Kindergeburtstag:

            wird natürlich nachgeholt, es darf auch Kuchen etc. mitgebracht werden.

            Zu beachten als Hygienevorschrift: keine „Selbstbedienung“ der Kinder, sondern

            Verteilung des Essens durch das Personal

 

 

-         betrifft:  Eingewöhnung und Neuaufnahmen

Diese sind ab 1. Juli wieder möglich, allerdings unter folgenden Auflagen:

Ø  nicht wie im bisherigen Standard (Krippe „Berliner Model“)

      über mehrere Wochen mit Eltern

      sondern Eingewöhnungszeit möglichst kurz halten

Ø  anwesendes Elternteil unbedingt mit Mundschutz und möglichst wenig Kontakt zu den anderen Kinder

Ø  wenn machbar Garten nutzen, Garderobenbereich oder zu besuchsarmen Zeiten

 

      am Nachmittag

 

 

Ab 1. JULI gilt:

(falls es das Infektionsgeschehen zulässt)

K I N D E R G A R T E N   wieder offen für alle!!!!

 

 

 

Ein Hinweis von der Vorstandschaft bzgl. KITA-Gebühren:

 

- es werden zunächst rückwirkend die Gebühren für den Monat Mai eingezogen

  (tatsächlich betreute Kinder!)

- gleiches Verfahren für den Monat Juni (rückwirkend)

- Beitrag für Juli wird nicht eingezogen, da bereits mit dem Monat April ausgeglichen

  > hier werden dann nur die Beiträge für die Kinder der Notbetreuung im April nachträglich berechnet! 

  


 

W I C H T I G - bitte beachtet folgende Schreiben

PDF: Newsletter 351 

 

 

 

Aktuelle Impressionen

 

 

 

 

.....die Zweige vom neugestalteten Weidenhaus mit Tunneleingang sind super angewachsen und es ist schon richtig grün! Mit den frischen Holzhackschnitzeln wieder ein toller Spielbereich für euch!

 

 

 

……………….         Oma-Opa-Tag im Kindergarten 

 

Mo.  22.06.2020       Photograph im Kiga

 

 

 

Di.  21.07.2020         Abschlußgottesdienst

 

Fr.   24.07.2020        Abschlußfest der Großen mit „Rauswurf“                                     

 

Juni 2021                 Jubiläumsfest 125 Jahre Elisabethverein

                                 (Auftaktveranstaltung mit Pater Anselm)

 

 

 

* Fett gedruckte Termine:Veranstaltungen mit Eltern!


Infos und Termine

Termine im Kindergartenjahr 2020/21

 

 

 

……………….         Oma-Opa-Tag im Kindergarten 

 

Mo.  22.06.2020       Photograph im Kiga

 

 

 

Di.  21.07.2020         Abschlußgottesdienst

 

Fr.   24.07.2020        Abschlußfest der Großen mit „Rauswurf“                                     

 

Juni 2021                 Jubiläumsfest 125 Jahre Elisabethverein

                                 (Auftaktveranstaltung mit Pater Anselm)

 

 

 

* Fett gedruckte Termine:Veranstaltungen mit Eltern!


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
ERFAHREN SIE MEHR ICH STIMME ZU